Grußwort

Liebe Bürgerinnen und Bürger, herzlich Willkommen und ein „Moin, Moin” in Barlt. Ich freue mich, Sie als Bürger oder als Gast in unserer schönen Gemeinde begrüßen zu dürfen.

Gerne lade ich Sie ein, unsere Gemeinde zu besuchen. Machen Sie sich ein Bild von unserer liebens- und lebenswerten Gemeinde. Das Barlter Gemeindegebiet, eingerahmt von der Nordsee im Westen und der Klevlandschaft im Osten, ist Heimat von rund 800 Einwohnerinnen und Einwohnern und beliebter Zielort zahlreicher Urlaubsgäste. Geografisch und historisch gesehen hat sich die Gemeinde Barlt in enger Verbindung zu den Marschendörfern und in Nachbarschaft zur Geest entwickelt. Ein hoher Wohn- und Freizeitfaktor, aber auch die ausgewogene Infrastruktur, eine Vielzahl von Arbeitsplätzen und die einmalige Natur des Weltnaturerbes Wattenmeer stehen für unsere lebens- und liebenswerte Gemeinde.

Barlt lebt durch die Gemeinschaft aller Barlter. Unsere Vereine und Verbände wie Sozialverband, Feuerwehr, Kyffhäuser, Vogelschiessen, Landwirtschaftlicher-, DRK-, Gesangs- und Sportverein kümmern sich aktiv um das Gemeinwesen und bieten den Rahmen für Brauchtum und Lebensfreude der Bewohner. Wir möchten, dass Sie sich in Barlt wohlfühlen und schnellstmöglich einleben, damit unsere wunderschöne Gemeinde auch für Sie zur Heimat wird. Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Unsere Homepage bietet Ihnen ein breites Spektrum an Informationen und Dienstleistungen. Ob Sie Fragen zu öffentlichen Einrichtungen, Schulen, Kindergärten oder sozialen Angeboten haben, sich über Sport- und Freizeitanlagen oder Vereine informieren möchten, unser vielfältiges kulturelles Angebot kennenlernen wollen oder Hilfe bei der Erledigung von Behördengängen benötigen, diese Seiten sollen Ihnen dabei helfen.

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, klicken Sie sich durch unsere neue Internetseite und lassen Sie diese auf sich wirken. Alle relevanten Zahlen, Daten und Informationen zur Gemeinde sowie die außergewöhnlich vielseitigen kulturellen, sportlichen und sozialen Angebote unserer Vereine und Verbände haben wir für Sie übersichtlich zusammengestellt und aufbereitet.

Fühlen Sie sich wohl in Ihrer alten oder neuen Heimat Barlt.

Mit besten Grüßen

Jark Nedderhof

1. Bürgermeister

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.